Yoga für Anfänger über Präventionsprüfstelle


Yoga für Anfänger über Präventionsprüfstelle


Beweglichkeit und Vitalität bis ins hohe Alter.

Gerade im höheren Alter haben Menschen weniger Lust auf leistungsorientierte Sportarten. Yoga ist genau das Richtige. Durch verschiedene Körperstellungen können Bewegungseinschränkungen berücksichtigt und verbessert werden. Sanfte Körperstellungen wie dehnen, entspannen und kräftigen bringen den Körper in die Beweglichkeit. Rückenschmerzen und Gelenkversteifungen werden gelindert, Kraft aufgebaut und Yoga sorgt für mehr Vitalität. Die Teilnehmer müssen nicht flexibel sein, sie brauchen keine Vorkenntnisse um in diesem Yoga-Kurs teilzunehmen. Der Kurs beinhaltet sanfte Körperstellungen, Atemübungen und Entspannungsübungen.


Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Wollsocken und eine Decke .


Der Kurs ist durch die ZPP (Zentrale Prüfstelle Prävention) zertifiziert und als Präventionsangebot anerkannt. 100% der Kursgebühr werden von der Krankenkasse erstattet.


Kursgebühr: 90€


Teilnahme:

  • Bitte melde Dich rechtzeitig an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt
  • Sollte noch Platz sein, kannst Du bist zu 2 Wochen nach Kursstart mit einsteigen (nach Absprache)




Kurs 1: Di. 03.03.20 - Di. 05.05.20

17.30Uhr bis 18.30Uhr

Facebook-Veranstaltung:


Kurs 2: Mi. 04.03.20 - Mi. 06.05.20

19.00 - 20.00 Uhr

Facebook-Veranstaltung: