Liebe Mitglieder,

Wir haben die Öffnungszeiten, sowie den Kursplan an die aktuellen Bedürfnisse angepasst. Außerdem haben wir eine super Aktion im Juli für Euch und tolle Übungen zum Nachmachen.

Alle Info's findet ihr unten.

Sportliche Grüße

Euer Aktive Ladies Team  


Öffnungszeiten


Unsere neuer Kursplan


!!!Aktion!!!


Übungen zur Stärkung des Rückens


Hallo liebe Ladies,

viele von Euch trauen sich noch nicht durch die aktuelle Situation zu uns, ins Studio, zu kommen. Da jetzt auch noch die begrenzte Personenanzahl vorgegeben ist, haben auch nicht alle die Möglichkeit, wie gewohnt, den Rückenkurs mitzumachen. Geht nicht, gibt es bei uns nicht, deshalb haben wir für euch einen online Rückenkurs, den jede unsere Lady bequem von ZUHAUSE machen kann.

Wir machen es kurz und knackig, trotzdem sehr effektiv.


Genug geschrieben, wir fangen an.

Schultern kreisen

Schulterkreisen-Mobilisation ist eine tolle Trainingsübung, um die Arme, den Nacken und die Schultern zu trainieren und Verspannungen zu lockern. Ganz ohne Trainingsgeräte kann die Übung beinahe an jedem Ort durchgeführt werden.

Skifahrer-Kniebeuge

Mit Kniebeugen werden nicht nur die Beine stärker, sondern es ist auch eine tolle Übung für die Bauch- und Rumpfmuskulatur. Bei dieser Variation der Kniebeuge wird Gleichgewicht und der komplette Rücken gestärkt.

Einbeinstand mit Rotation

Balance Übungen trainieren das Gleichgewicht, wirken positiv auf die Körperhaltung, verbessern die Koordination, lockern verspannte Muskeln und dienen auch der Entspannung.

Diagonal Arm-/Beinheben im Vierfüßlerstand

Mit dieser funktionellen Ganzkörperübung wird gezielt den gesamten Rumpf, den Rücken sowie die Muskulatur im Po und in den Beinen gestärkt. Das Halten des Gleichgewichts verbessert zusätzlich die Körperstabilität.

Katze – Kuh

Es ist eine Yoga-Übung, die in fast jeder Yoga Stunde weltweit zu finden ist. Nicht ohne Grund! Das Wechselspiel zwischen Rundrücken und Rückbeuge macht die Wirbelsäule flexibel, mobilisiert deine Rückenmuskulatur und hilft beim Lösen von Verspannungen.

Rückenstrecken im Liegen

Wie der Name schon verrät, wird mit dieser Übung in der ersten Reihe der Rückenstrecker gestärkt. Als Nebenzielmuskeln werden auch die Gesäß- und die hintere Oberschenkelmuskulatur beansprucht.

Die letzten Sekunden nutzen wir noch zum Dehnen und schon sind wir fertig. Wir hoffen, es hat auch euch Spaß gemacht!


Bis demnächst :-)


Erinnerung

Hier haben wir nochmal die Hygiene- und Verhaltensregeln für Euch zur Erinnerung. Ihr müsst während dem Training an den Geräten keine Maske tragen! Nur beim Bewegen durch das Studio.